VORTEILE

Die gesetzlich vorgeschriebene Ladungssicherung von Stückgütern ist eine zeitraubende und risikoreiche Angelegenheit. Genau hier setzt die innovative Idee unseres Strapmaster-Systems an.

ZEITERSPARNIS

SICHERHEIT

MONTAGE

HANDLING

Das Strapmaster-System ermöglicht erhebliche Zeitersparnis und gleichbleibend gute Resultate bei der Ladungssicherung. Unabhängig von Größe und Anzahl des Frachtguts – Ihr Fahrzeug ist schneller wieder auf der Straße.
 

• schnellere und einfache Ladungssicherung
 

• störungsfreies Be- und Entladen
 

• die Spanngurte sind immer einsatzbereit und perfekt positioniert
 

• Arbeitsabläufe werden optimiert, die Produktivität wird erhöht
 

• Motivationssteigerung des Fahrers

 

Das Strapmaster-System sorgt für längere Einsatzfähigkeit der Spanngurte und dauerhafte Ordnung. Durch die Positionierungs- und Rückholfunktion bleibt die Ladefläche für den Be- sowie Entladevorgang frei zugänglich, die Ladungssicherung gestaltet sich übersichtlicher.
 

• kein Verdrehen der Spanngurte aufgrund beidseitiger Führungsrollen
 

• die Spanngurte bleiben sauber, trocken und unbeschädigt
 

• das lästige Auf- und Abrollen entfällt
 

• die Spanngurte sind für ihren Einsatz jederzeit griffbereit

 

Das Strapmaster-System ist universell an allen Curtainsidern und Pritschenfahrzeugen einsetzbar. Sämtliche Komponenten werden aus hochwertigsten Materialen und mit größter Sorgfalt gefertigt.
Unser Strapmaster-System ist ein echtes deutsches Qualitätsprodukt.
 

• schnelle und einfache Montage mittels Schrauben oder Nieten
 

• keine zusätzlichen Fahrzeugaufbauten zur Installation notwendig
 

• in der Anzahl beliebig erweiterbar
 

• zuverlässig und wartungsfrei

 

Das Strapmaster-System wurde auch als Hilfsmittel zur Unfallvermeidung konzipiert. Da die Ladungssicherung jetzt bereits vom Boden aus erfolgen kann, wird die Gefahr von Verletzungen drastisch gesenkt.
 

• die Fracht kann vom Boden aus gesichert werden
 

• die körperliche Anstrengung wird minimiert
 

• die Lebensdauer der Spanngurte wird verlängert